Herbstsingen

Jedes Jahr am letzten Freitag vor den Herbstferien trifft sich die ganze Schule zum Herbstsingen. Die Kinder haben sich in den ersten Wochen des Schuljahres auf diesen Tag vorbereitet und präsentieren ihre Lieder, Gedichte, Tänze und Verklanglichungen.

Der Mini-Chor (Kinder der ersten Klassen) eröffneten den Reigen. Sie sind erst seit 6 Wochen in der Schule und sehr aufgeregt.

 

Die Klassse 4c trägt ihre selbstgeschriebene Klanggeschichte vor.

 

Die Fledermäuse (1b) sind sehr aufgeregt. Es ist auch ihr erster Auftritt.

 

Auch Herbstgedichte der 3c kamen zu Gehör.

 

Die Drachenklasse (2b) begrüßte den Herbst.

 

Die 4b tanzte den Drakula-Rock,

 

den die Elefantenklasse (2c) und die Igelklasse (3c) sangen.

 

Das Publikum lauschte andächtig und

 

sang kräftig mit.

 

Und zum Schluss sangen alle gemeinsam unseren Schulsong.